Grafik

Wir machen dir die Welt, widdewidde wie sie dir gefällt.
Zeichnungen, Fotomontagen, Composings & mehr.

DIE GRAFIKDESIGN-AGENTUR

Alzhaus-Media - Die Grafikdesign-Agentur im Chiemgau

Punkt, Punkt, Komma, Strich

und fertig ist gar nix. Höchstens gerade mal so ein Icon. Auch wenn Kunst aus Weglassen besteht: Ein bisschen mehr muss Grafik schon können. Und – Überraschung: Keine Überraschung, dass unsere mehr kann.

Alte Liebe Grafikdesign

Die große Schwester des Webdesigns kennen wir zwangsläufig schon länger. Da flog das Webdesign noch mit den Muckerln, sagt man bei uns. Mit den Mücken. War noch nicht geboren. Jedenfalls haben wir uns in der analogen Zeit schon intensiv mit Grafik beschäftigt. Damals mit Stift, Pinsel, Papier, Leinwand. Und heute? Zusätzlich mit dem Stift-Tablet, Photoshop, InDesign & Illustrator.

Grafikdesign aus dem Chiemgau

DER KLASSIKER: VON DER BLEISTIFTSKIZZE BIS ZUR DRUCKDATEI

AUFGABE DER ABTEILUNG GRAFIKDESIGN: Entwicklung eines Maskottchens zum 40-jährigen Bestehen eines mittelständischen Bau-Zulieferunternehmens.
ATTRIBUTE: Freundlichkeit, Kompetenz, Erfahrung, Sympathie.

ZEITSCHRIFTENDESIGN: MA-MAGAZIN FÜR DIE PAPIERINDUSTRIE

RELAUNCH: Jeder Papiermacher-Standort der Hamburger Containerboard  (Prinzhorn Group) macht künftig ein eigenes Mitarbeitermagazin. So kann u. a. zielgenauer auf regionale Bedürfnisse eingegangen werden. → ZUM PROJEKT

 

WURST KÄS? NIEMALS.

MISSION POSSILBLE FÜR DEN PHOTOSHOP-NERD

TASK FORCE ART WORK: Wir haben uns beim RiegerIntro-Relaunch nicht nur ums Grafikdesign gekümmert, wir sind auch zuständig für Schlussredaktion und Mettage. Da machen wir die Mitarbeiter*innen schon mal zu Stars. Weltstars.

DU BIST ERST DANN EINE MARKE, WENN DU WIEDERERKANNT WIRST

CORPORATE DESIGN: Solidität und Verlässlichkeit eines Unternehmens spiegeln sich im einheitlichen Markenauftritt wider. Flyer, Broschüre, Katalog und Banner im konsistenten Design fördern Wiedererkennungswert und Vertrauen. 

LOGO MACHEN WIR AUCH LOGOS. ABER SELBSTREDEND.

Logo-Entwicklung: Logos müssen einfach sein, zum Unternehmen, zur Zielgruppe, zum Geschäfts- und Leitbild passen, in jeder Größe funktionieren, proportional ausgewogen sein. Dann bleiben sie im Kopf. Selbstredend.

WIR SIND AUGENTIERE UND WOLLEN GEFÄLLIGST GEFÜTTERT WERDEN.

Visualisierungen: Die Welt ist komplex. Um Prozesse, Daten, Zahlen, Algorithmen zu verstehen, braucht’s eine gemeinsame Basis. Die schaffen wir mit Linie, Säule, Balken, Kreis, Icon, Torte, Donut. Futter für Auge und Hirn.​

Corporate Design

Der einheitliche Markenauftritt eines Unternehmens. Corporate Design macht das Unternehmen als Marke sichtbar, fühlbar, erlebbar.

Ein einheitliches Erscheinungsbild transportiert Verlässlichkeit, Solidität und Vertrauenswürdigkeit.

Zielrichtungen

Das Corporate Design hat drei wesentliche Zielrichtungen: das Selbstverständnis des Unternehmens zu visualisieren, die Zielgruppe anzusprechen und einen verlässlichen Wiedererkennungswert herzustellen. Corporate Design ist der visualisierte Part der Corporate Identity, zu der unter anderem auch das Leitbild eines Unternehmens, seine externen und internen Kommunikationsstrategien und seine Grundsätze des sozialen Handelns gehören (dazu hier mehr).

Komponenten

Das CD ist aus vielen Bestandteilen zusammengesetzt. Dass diese nicht lose nebeneinander existieren, sondern harmonisch zusammenspielen, dafür sorgt Ihre Grafikdesign-Agentur Alzhaus-Media. Die bestimmenden Designelemente – Hausfarben, Typografie und Bildsprache – finden sich konsequent in allen Mitteln der Außendarstellung wieder: im Logo, in den Geschäftspapieren, Visitenkarten, Flyern, Broschüren und Katalogen, Plakaten und Bannern, beim Messestand und in der Ladenausstattung.

Das Logo

Das Logodesign ist die CD-Disziplin, die beim Grafikdesign größte Sensibilität erfordert. Ein sauber eingeführtes Logo ohne Not komplett umzuschmeißen ist unsere Sache nicht. Wir spielen nicht mit Ihrem Wiedererkennungswert. Wenn es Betriebsübergang, Erschließung neuer Märkte und Zielgruppen oder eine Neugründung erforderlich machen das Logo neu aufzusetzen, sind wir sofort dabei. Ansonsten kümmern wir uns mit Leidenschaft darum, Ihr Logo mit Feingefühl zu modernisieren: anders, frischer, aber doch vertraut. Wir wollen Ihre Kunden ja nicht verschrecken.

Solide statt trendy

Das Corporate Design ist ein sichtbarer stabilisierender Faktor. Wir sorgen dafür, dass Ihre CD nicht nur morgen, sondern auch noch übermorgen Ihr Markenbild zuverlässig transportiert. Auf aufgesetzt Zeitgeistiges, das man bis heute Mittag „mega“ chic findet, heute Abend aber schon abgeschmackt wirkt, auf hausbackene Grafikdesignversuche verzichten wir. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem geschmackssicheren Sinn für Visualisierungen.

Perspektivisch gestalten

Ihre CD entwickeln wir konsequent aus zwei gleichwertigen emotionalen Perspektiven heraus:

1. Sie muss zu Ihrem Unternehmen passen wie die Faust aufs Auge. Kein Vertun. Ihr Corporate Design muss Sie glücklich machen. Wir machen Sie glücklich.

2. Genauso wichtig ist Ihre Zielgruppe: Sie muss sich in Ihrem Markenauftritt wiederfinden, muss direkt angesprochen werden. Deshalb versuchen wir sowohl Ihr Unternehmen als auch Ihre Kundengruppen so umfassend wie möglich zu verstehen, bevor wir den ersten Strich setzen.

Markenhandbuch

Wenn die Logo-Positionen definiert, die Designelemente schlüssig final drapiert, die Hausfarben festgelegt und die passenden Schriftarten samt Schriftschnitten definiert sind, dann gießen wir das Ganze in eine Form: Ihr Markenhandbuch, auch Style Guide genannt.

Hier finden sich alles wieder, was Ihren 360°-Markenauftritt transportiert und Ihr maßgeschneidertes Grafikdesign ausmacht: Layouts für alle verwendeten Druckprodukte – von der Visitenkarte über die Geschäftspost bis zum Großbanner. Wiederkehrende grafische Grundelemente und ihre Position, Schriften, Hintergründe, Bildsprache, Farbigkeit. Das alles fassen wir zusammen. Damit Ihre Marke wiedererkennbar bleibt – egal, wer die Werbemittel umsetzt.

In Kontakt bleiben

Ein elegantes Mittel, mit Kund*innen in Kontakt zu bleiben und Mitarbeiter*innen auf aktuellem Stand zu halten, ist das Firmenmagazin.

Druckreif: Wir designen Ihr Magazin, bringen die Texte zur Druckreife und drucken das Ganze auch noch.

Smartes Recruiting

Ein Problem dominiert die Geschäftswelt wesentlich: Es fehlt an allen Ecken und Enden an Nachwuchs, an Auszubildenden und an Fachkräften. Die kann man auf herkömmlichen Wegen, in tradiert sterilen Anwerbesituationen zu gewinnen versuchen, über Jobportale und Stellenanzeigen (hier helfen wir übrigens auch – natürlich gemäß Corporate Design).

Zusätzlich muss man die Aspirant*innen aber in ihrer Wohlfühlzone erwischen und die künftige Arbeitsstelle als möglichen Teil einer professionellen Wohlfühlzone darstellen. Ihr Unternehmensmagazin kann das leisten. Soziale Verantwortung, Sozialkontakte, Freizeitgestaltung, Teamgeist, Freude an Innovation, Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung – das alles lässt sich elegant im Magazin transportieren.

Signale setzen

Wie soll Ihr Unternehmen von der Öffentlichkeit wahrgenommen werden? Das können Sie mit einem Unternehmensmagazin maßgeblich bestimmen. Hier pflegen Sie Ihre technische Innovationskraft, soziales Engagement, sachliche, aber allgemein verständliche Information und Entertainment gleichermaßen. Das steigert nicht zuletzt Ihre Attraktivität als potenzieller Arbeitgeber. Die Grafikdesign-Agentur Alzhaus-Media unterstützt Sie dabei.

Analog oder digital?

Wir verstehen die Frage nicht. Warum „oder“? Klar, Sie können Ihre Unternehmensnachrichten billiger digital unters Volk bringen. Nachteil: Die sind gleich wieder weggeklickt. Vorteil: Sie steigern Ihre digitale Relevanz, wenn sie mit einer sorgfältigen Suchmaschinenoptimierung einhergehen.

Warum aber noch ein Papier-Magazin herstellen? Ganz einfach: Wenn es eine ausgewogene Mischung aus Information und Unterhaltung liefert, dann bleibt es auf dem Wohnzimmer-, dem Schreibtisch, in der Praxis, im Besprechungsraum. Das CD-konforme Magazindesign arbeitet für Ihre Marke, schon bevor es jemand in die Hand nimmt. Und es beweist ganz offensichtlich: Sie haben etwas zu sagen.

Tragfähiges und zukunftszugewandtes Grafikdesign bedient beide Welten, die analoge wie die digitale. Es verursacht also nur einen geringen gestalterischen Mehraufwand, beide Welten zu bedienen.

Und die Kleinen? Wieder außen vor?

Typisch. So ein Magazin können sich doch bloß wieder die leisten, die eh schon groß sind. Die den Klein- und Handwerksbetrieben die Azubis und Fachkräfte wegschnappen. Die Haie der Arbeitswelt. Echt jetzt? Nein. Natürlich nicht.

Die existenziellen Schwierigkeiten dürften in der Schreinerei X dieselben wie die in den Schreinereien Y und Z sein. Warum sollten dann nicht die Schreinereien X, Y und Z ein gemeinsames Magazin auf die Beine stellen? Auf Innungs- oder Kreishandwerkerschaftsbasis beispielsweise. Weil die ja zueinander in Konkurrenz stehen? Aber bitte!

Zum einen lässt ein Periodikum zu, dass in jeder Ausgabe ein anderer besonders glänzt. Und zum anderen: Wie bestimmend kann eine brancheninterne Konkurrenz um Arbeitskräfte sein, wenn die die Branche insgesamt gar nicht in Erwägung ziehen, sondern sich gleich von Großbetrieben einsacken lassen? Mit Kirchturmdenken kommt man heute nicht mehr weiter. 

Weit jenseits des Tellerrands

Wer den Wettbewerb mit dem direkten Wettbewerber scheut, muss dennoch nicht auf sein Magazin verzichten. Zumindest nicht auf seinen Teil des Magazins. Spielen sie die regionale Karte und deren immenses Identifikationspotenzial.

Was spricht gegen ein branchenübergreifendes Dorfhandwerkerblatt, eine Stadtwirtschaftsbroschüre? Standortmarketing par excellence. Kooperation statt Konkurrenz. Wir helfen dabei. Und das maßgeschneiderte Corporate Design gibt’s auch dazu.

Und was können wir für Sie tun?

Was genau ist der Beitrag der Grafikdesign-Agentur im Chiemgau? Einer, der weit übers Grafikdesign hinausgeht: Klar, wir setzen das Corporate Design samt Bildsprache und Typografie auf. Aber wir kümmern uns außerdem um die Text- und Bildredaktion, Druckvorbereitung, Druck und Lieferung. Und wir machen uns Gedanken darüber, wo Ihr Magazin aufliegen könnte, sollte, müsste. Kann, soll, muss.

Sie haben eine Frage an unsere Grafikdesign-Abteilung?

Schreiben Sie uns!

Oder rufen Sie uns an:  +49 (0) 8624 / 91 400 00

Datenschutz*

2 + 13 =

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

 

→ zur Datenschutzerklärung