DER VERLAG

Was macht so ein Verlag? Verlegen halt, eh klar. Und um Antworten auf Fragen der Kunden nicht verlegen sein. Im Moment sind wir ein kleiner Verlag. Ob wir mal größer werden? Hm. Sagen wir’s mal so: Wir sind nicht vom Ehrgeiz getrieben, das regionale Verlagsgeschäft an uns zu reißen. Wir wissen um unsere Position, aber auch um unser Können und unsere Erfahrung. Drum halten wir es – aber nur in der Hinsicht – mit dem Kaiser: Schaumamoi.

Wir verlegen alles.

Wir finden’s aber auch wieder. Wir kümmern uns um Ihr Projekt – egal, ob Buch, Zeitschrift oder Zeitung.

Bumberlgsund

alzhaus-media-bumberlgsundZum einen werden wir uns mal um unser „Baby“ kümmern. Unser Baby, das ist die neue Kundenzeitschrift bumberlgsund, die demnächst im gut sortierten Einzelhandel zu haben sein wird. Mit unserem Baby machen wir unsere Zielrichtung klar: Die Region kann was − und das muss gezeigt werden. Das hat nichts mit einem plumpen Mia-san-mia zu tun. Natürlich versuchen wir, die großen Zusammenhänge im Auge zu behalten und entsprechend zu würdigen. Das Wort vom „globalen Denken und regionalen Handeln“ ist sehr strapaziert − dennoch soll’s auch unsere Maxime sein. Mit bumberlgsund wollen wir Sie informieren, unterhalten, überraschen.

Dass bumberlgsund „unser Baby“ ist, heißt aber nicht, alle anderen Projekte seien Stiefkinder. Sind sie nicht. Wir kümmern uns auch um Ihr Produkt, als wäre es unseres. Aber an bumberlgsund werden Sie uns messen können. Diese Zeitschrift wird Beweis genug sein, dass wir’s draufhaben, auch Ihr Produkt redaktionell, inhaltlich, grafisch und drucktechnisch auf höchstem Niveau zu betreuen.

Redaktion und Lektorat

Wenn Sie das wollen, dann helfen wir Ihnen bei inhaltlichen Fragen. Unser Lektorat besteht aus einem ausgebildeten Redakteur und einem erfahrenen Journalisten mit jeweils einem Vierteljahrhundert Berufserfahrung. Wir überprüfen Ihre Manuskripte auf Plausibilität und machen Verbesserungsvorschläge. Dass wir Grammatik-, Satzzeichen- und Rechtschreibfehler rausfischen, versteht sich von selbst. Wir bereiten Ihr Manuskript zur Druckfähigkeit auf und betreuen Sie bis zur Drucklegung. Dazu gehört selbstverständlich ein stringentes Zeitmanagement, in dem wir alle Komponenten sauber durchtakten − von der Auftragsannahme über die Lektorats-, Layout- und Grafikarbeiten bis hin zum Druck.

Layout und Grafik

Nachdem wir Ihr Material gesichtet haben, erstellen wir ein Probelayout, das Ihrem Produkt gerecht werden soll. Das geht vorwiegend auf ästhetische Aspekte ein: Welche Schriftart passt zu Ihrem Produkt, wo stehen die Bilder richtig und gefällig. Auch beim Bildmaterial helfen wir Ihnen gerne. Es heißt zwar: Don’t judge a book by its cover. Trotzdem wollen wir natürlich, dass der Umschlag zum Produkt passt. Hier beraten wir Sie nicht nur, wir setzen das gemeinsam Erarbeitete auch kreativ und souverän um.

Druckvorbereitung und Druck

Wir erstellen Ihre Druckvorlagen, suchen die für Ihr Projekt günstigste Druckerei aus, begleiten es durch den Prozess der Drucklegung, überwachen jedes Stadium von der Anlieferung der Druckdaten bis zur Fertigstellung. Und danach kümmern wir uns –falls Sie das wünschen – um den Vertrieb Ihres Druckerzeugnisses.

Vertrauen Sie uns Ihr Projekt an.

12 + 9 =